weitere Informationen

  • Die Zeitabnahme erfolgt mittels Transponder. Die Transponder werden kostenlos leihweise zur Verfügung gestellt. Nicht zurückgegebene Transponder werden dem Teilnehmer mit je 40 Euro in Rechnung gestellt.
     
  • Umkleide- und Duschmöglichkeiten stehen in der Sporthalle zur Verfügung. Es gibt dort keine Schließfächer zur sicheren Verwahrung von Wertsachen. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für abhanden gekommene Kleidungsstücke, Wertsachen, etc.
     
  • Nach dem Lauf bekommt jeder Läufer / jede Läuferin bei Abgabe der Wertmarke unentgeltlich Kaffee oder 1 Stück Kuchen oder 1 Kaltgetränk oder 1 Wurst.